Auf in den Wald!

Bereich: Aktuelle News

Die Kinder der Klasse 3a freuten sich seit Tagen auf diesen außergewöhnlichen Unterrichtstag!

Schüler auf Waldweg

Es ging in den Wald mit dem Förster Herrn Geisner und der Försterin Frau Schulze, die ihren Jagdhund Ruppert mit dabei hatte. So lernten wir nicht nur etwas über den Wald und seine Pflanzen, sondern auch die Aufgaben eines Försters, der nicht nur über den Baumbestand im Wald Bescheid wissen muss.

Neben vielen Informationen zu den Bäumen des Waldes an der Bürgerreuth, konnten wir auch einfach die Ruhe und frische Luft genießen. Bei unterschiedlichen Spielen schlüpften wir in die Wolle von Wildschwein, Eichhörnchen und Co.
Wir spürten den kühlen Wind, hörten das Rauschen der herbstlich gefärbten Blätter und das Knacken jeden Schrittes…

Es war ein ganz eindrucksvoller Tag!

Menü