Integration

Etwa die Hälfte aller Schüler und Schülerinnen hat ausländische Wurzeln. Wir sind also eine bunte, internationale und natürlich fränkische Schule. Alle Kinder wollen Deutsch lernen, für Kinder mit anderen Sprachwurzeln geschieht das oft anders als für die deutschen Kinder.

Kinder aus anderen Kulturen und mit anderen Sprachen bereichern unser Schulleben und erweitern unseren Erfahrungshorizont. Das macht unsere Kinder fit für eine Zukunft mit anderen, in dieser Welt, in der wir leben. Wie heißt es in unserem Schullied: Wir wollen aufstehn, aufeinander zugehn, voneinander lernen miteinander umzugehn.

Sprachförderung

Wir unterstützen und fördern unsere Schüler auf mehreren Ebenen.
Werden trotzdem noch schwerwiegende Defizite in der deutschen Sprache festgestellt, üben die Schulkinder gezielt mit Sprachpaten und Förderlehrern und erweitern so ihre Sprachkenntnisse.

Besondere Projekte

Besondere Projekte, z. B. Tänze aus unterschiedlichen Ländern lernen, nationaltypische Speisen, unter anderem beim KIBU-Sponsorenlauf,  oder das Kennenlernen der Weltreligionen, unterstützen zusätzlich das gegenseitige Verständnis der Kinder aus unterschiedlichen Kulturkreisen füreinander und tragen zur Integration bei.

Unsere Mitarbeit und Zertifizierung beim Projekt „Engel der Kulturen“ zeigt, wie wichtig Toleranz und wie bereichernd das Miteinander sein kann.

Ein kleiner Einblick

Menü