Baumaßnahmen an der Graserschule

Bereich: Aktuelle Infos, Aktuelle News

Informieren Sie sich hier über das kommende Schuljahr

Logo Graserschule

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

zum Ende der Sommerferien muss ich Ihnen leider eine schlechte Nachricht überbringen:
Frau Kelm vom Bauamt informierte mich vorgestern darüber, dass bei weiteren baulichen Untersuchungen im Hauptgebäude ein Befall durch Hausschwamm in allen Geschossdecken festgestellt wurde. Dies hat zur Folge, dass nun alle Räume im Hauptgebäude abgestützt werden müssen und deshalb darin in den ersten Schulwochen kein Unterricht stattfinden kann. Eine heutige Pressemeldung der Stadt Bayreuth sende ich Ihnen im Anhang.
Dies stellt alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Ich kann Ihnen jedoch versichern, dass zum Wohle Ihrer Kinder und unserer Schülerinnen und Schüler alle Hebel in Bewegung gesetzt werden , dass ein geregelter Schulalltag ab dem 1.Schultag stattfinden kann.
In Zusammenarbeit mit Frau Katholing von der Schulverwaltung und der Direktorin der Alexander-von-Humboldt-Realschule, Frau Gürtler, ist es uns gelungen alle 8 Klassen des Hauptgebäudes für die zu überbrückende Zeit in der R1, die ja unmittelbar neben unseren Pavillons an der Bürgerreutherstraße liegt, unterzubringen. Der Schulaufwandsträger kümmert sich um die Ausstattung der Schulräume, den Transport der Kinder von der Graserschule zur R1 am Morgen und der Rücktransport zum Unterrichtsende sowie die Durchführung unserer Ganztagesangebote und der Mittagsverpflegung.

Konkrete Zeiten, die den Schulbusverkehr zwischen der Graserschule und der Alexander-von-Humboldet-Realschule betreffen , sowie den Standort der Bushaltestelle werde ich Ihnen mitteilen, sobald ich die nötigen Informationen von der Stadt Bayreuth erhalten habe.

Der Elternbeirat wurde bereits 31.08.2022 über diesen Sachverhalt informiert.

Am Do 08.09.22 lädt Frau Katholing zu einem Austausch am Runden Tisch in einen Sitzungssaal des Rathauses ein, um die Mitglieder des Elternbeirates über den Sachstand zu informieren. An diesem Gespräch bzw. dieser Fragerunde nimmt neben den städtischen Vertretern des Bauamtes und der Schulverwaltung auch ein Vertreter des Staatlichen Schulamtes teil.

Alle Fragen, die sich für Sie aus der oben geschilderten Situation ergeben, können Sie an die Elternbeiratsvorsitzenden Frau Ayse Ben Tekaya (a.ben_tekaya@kraetschmer-dl.de bzw. ayse_gel@web.de) richten, damit diese am 08.09.22 Ihre Anliegen konkret an die Vertreter der Stadt Bayreuth weitergeben können.
Schade, dass die Sommerferien und die Freude auf das neue Schuljahr durch diese Ereignisse extrem getrübt werden! Auch die Planungen der ersten Schultage müssen nun natürlich überarbeitet werden, dies wird noch einige tage in Anspruch nehmen. Ende nächste Woche erhalten Sie dann nähere Informationen, wie wir gemeinsam ins Schuljahr 2022/23 starten.
Sie können in dringenden Fällen natürlich gerne Kontakt mit mir über schulleitung@graserschule.de aufnehmen. Unser Sekretariat ist ab 06.09.2022 vormittags mit unserer neuen Sekretärin Frau Isabell Paech besetzt.
Für die verbleibenden Ferientage wünsche ich Ihnen trotz allem eine schöne und erholsame Zeit mit der Familie!
Mit freundlichen Grüßen

Martina Metzner

Pressemitteilung Stadt Bayreuth

Lesen Sie hier weiter!